Abfallbeseitigung

Print Friendly

Die Abfallbeseitung erfolgt durch den Abfallwirtschaftsverband Isar-Inn (AWV) durch Restmüll-, Bio- und Papiertonnen sowie den Betrieb eines Wertstoffhofs mit Kompostplatz an der Staatsstraße zwischen Roßbach und Münchsdorf.

Öffnungzeiten von Wertstoffhof und Kompostplatz

  • Mittwoch: Sommerzeit 16.00 – 18.00 Uhr, Winterzeit: 15.00 – 17.00 Uhr
  • Freitag: 13.00 – 17.00 Uhr
  • Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr

Termine für Restmüll-, Biomüll- und Papierabfuhr

Müllabfuhr-Kalender 2017 (pdf-Datei, 22 kb)

Die Restmüll-, Bio- und Papiertonnen sind jeweils bis spätestens 5.00 Uhr morgens an der üblichen Abholstelle bereitzustellen.

An-, Ab- und Ummeldung von Müllgefäßen

Die An-, Ab- und Ummeldung von Restmüll-, Bio- und Papiertonnen können Sie über die kostenlose Hotline 0800 / 2 333 555 des AWV Isar-Inn vornehmen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.awv-isar-inn.de.

Gebührenabrechnung und Abfallberatung

Abfallwirtschaftsverband Isar-Inn
Karl-Rolle-Str. 43
84307 Eggenfelden
Tel. 08721 / 9612-0
Internet : www.awv-isar-inn.de

Sperrmüll- und Altholzentsorgung

Die Sperrmüll- und Altholzentsorgung kann auf folgenden Wegen erfolgen:

Energetische Verwertung:
An den beiden Müllumladestationen Marklkofen und Huldsessen kann energetisch verwertbarer Sperrmüll, wie Matrazen, Teppiche, Kunststoffgartenmöbel usw. zum jeweils gültigen Preis pro Tonne angeliefert werden.

Sperrmüllabholung:
Den Sperrmüll kann man auch vom zuständigen Fuhrunternehmen, Fa. HEINZ Umweltservice GmbH nach tel. Anmeldung abholen lassen. Neben der Entsorgungsgebühr entsteht eine zusätzliche Transportkostenpauschale von 10 EUR plus MwSt. Tel.: 08761 / 680-33.

Gebrauchtmöbelbörsen:
Gut erhaltene Möbel und Hausratsgegenstände nehmen die beiden Gebrauchtmöbelbörsen in Reisbach, Tel. 08734 / 4052, oder in Hebertsfelden, Tel. 08721 / 958680, an.