Startseite

Print Friendly, PDF & Email

Aktuelle Meldungen


08.08.2018: Stellenausschreibung: Die ILE Klosterwinkel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Umsetzung von Projekten und zur Weiterentwicklung der Region Klosterwinkel im Rahmen der Integrierten Ländlichen Entwicklung

eine/n ILE-Manager/in

in Vollzeit. – zum vollständigen Ausschreibungstext (pdf-Datei)


06.08.2018: Pressemeldung des Landratsamtes Rottal-Inn

Hohe Waldbrandgefahr im Landkreis

Rottal-Inn, 03.08.2018 11:29 Uhr

Im Landkreis Rottal-Inn besteht durch das seit Wochen anhaltende trockene und heiße Wetter Waldbrandgefahr. Es gilt momentan im gesamten Landkreis die Waldbrandgefahrenstufe 4 (hohe Gefahr). Aufgrund dieser hohen Gefahr von Wald- und Flächenbränden wird die Bevölkerung gebeten, folgende Anweisungen einzuhalten und Vorsicht beim Umgang mit Feuer walten zu lassen und andere Personen darauf hinzuweisen:

  • Rauchverbot in allen Waldgebieten
  • das Entzünden von offenem Feuer und von Feuer- und Grillstellen unterlassen
  • in Waldgebieten sollten Straßen, befahrbare Wege sowie markierte Wander- und Reitwege grundsätzlich nicht verlassen werden
  • keine Glasabfälle und Scherben im Wald- und Feldgebiet entsorgen und liegen lassen
  • Fahrzeuge möglichst nicht auf trockenen Grasflächen abstellen, Katalysatoren von Auspuffanlagen erzeugen eine erhebliche Hitze!
  • keine brennenden Zigarettenreste aus dem Autofenster werfen
  • Alle Zufahrten für Feuerwehr und Rettungsdienst freihalten

01.08.2018:  An Bienenständen in 94439 Roßbach ist die Amerikanische Faulbrut ausgebrochen. Das Landratsamt Rottal-Inn hat deshalb nachfolgende Allgemeinverfügung erlassen:

Vollzug des Tiergesundheitsgesetzes und der Bienenseuchen-Verordnung; Öffentliche Bekanntmachung des Ausbruchs der Bienenseuche „Amerikanische Faulbrut“ Festlegung eines Sperrbezirks um die betroffenen Bienenstände (PDF-Datei)


26.07.2018: Verpachtung eines Fischwassers


25.09.2017: Die Gemeinde Roßbach hat von der Breitbandberatung Bayern GmbH eine sog. Bitratenanalyse für das komplette Gemeindegebiet erstellen lassen. Diese erlaubt es, die Entwicklung des Breitbandausbaus, für jedes Anwesen, in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft darzustellen. – Weiterlesen

Außerdem können Sie bei der Erfassung der Daten zur Ermittlung der Downbitraten mithelfen und damit den weiteren Breitbandausbau unterstützen. – Weiterlesen


22.03.2017

Aktualisierung der Informationen zu den Baugebieten in der Gemeinde Roßbach: